BIMEX GmbH
BIMEX GmbH

VERBINDEN +
TRENNEN

SCHNELLKUPPLUNGEN
SCHLAUCHTECHNIK

WALTHER - PRÄZISION

entwickelt und fertigt Schnellkupplungen/Dockingsyteme für flexible Medienleitungen und Systeme, für Flüssigkeiten, Dämpfe, Gase, elektrischen und optischen Signalen und zur Stromübertragung.

  • Sonderkupplungen
    Druckluft Sicherheitskupplungen (DIN EN ISO 4414) / autom. Nottren- Kupplungen / Schraubkupplungen / Betankungskupplungen u.a. für H2/700 bar oder LNG/PNG / Atemluftkupplungen / Sterilkupplungen / und für die medizinische Gasversorgung
  • Nennweiten DN 02 bis DN 300
    Temperaturen von -253 °C < bis + 800 °C >
    Prozessdrücke bizu 3.000 bar und im Vakuumbereich
    Bei Leckraten von 10-4 bis zu 10-10 Torr x 1:5
  • Werkstoffe aus Stahl / Messing / Aluminium / Edelstahl / in unterschiedlichen Legierungen und aus Kunststoffen wie  PP / POM / PA / PVDF
  • Nach ATEX II/2 EX 2014/34/EU, (EN 13463-1, EN 1127-1)
  • TA-Luft - Leckprüfung/Bescheinigung nach VDI 2440
  • FDA Dichtungen nach 21 CFR § 177.2600 oder antibakterielle Beschichtungen WALcoat AS für Edelstahlkupplungen
  • Kundenausführungen, Sonderkonstruktionen und -oberflächen.
  • Über 400.000 Varianten und Ausführungen

Mehr Informationen, Prospekte und technische Datenblätter, erhalten Sie direkt unter walther-praezision.de

BIMEX GmbH

plant, montiert und liefert auftrags- und kundenbezogen Schlauchsysteme, Armaturen und Fittings für Industrie-, Prozess- und Sterilanwendungen.

  • Armaturen
    Kugelhähne / Bodenablass-, Rückschlag- und Überdruckventile / Absperrklappen / Schaugläser.
  • Verbinden + Trennen
    Die Verbindung zwischen Schnellkupplung / Dockingsystem und den Maschinen / Prozessen erfolgt mittels passender Schlauchsysteme / Leitungen und Armaturen.
    Sichere Verbindungen für Medienleitungen! 
    BIMEX liefert
    hierzu passende Schlauchleitungen / Armaturen und Fittings.
  • Fördern + Druck erhöhen ➔
    Die Prozesseinbindung der Pumpen erfolgt ebenfalls über Rohr- / Schlauchleitungen, in die oftmals zusätzliche Armaturen, wie Schieber, Kugelhähne, Manometer, Durchflussmesser, etc. zur Absicherung eingebunden werden müssen.
    Sicher Flüssigkeiten und Flüssiggasgemische fördern!  
    BIMEX liefert
    hierzu die passenden Schlauchleitungen, Armaturen, sowie Druck-, Temperatur- und Durchflusssensoren, bzw. elektronische Belastungs- / Trockenlaufwächter.
  • Entnehmen + Transportieren / Analysieren ➔
    Die Prozesseinbindung der Probenahmesysteme erfolgt über Rohre oder Passstücke. Die Zuleitungen von Spül- und Hilfsmedien werden in der Regel über flexible Schlauchleitungen und Kupplungen angeschlossen.
    Sicher, repräsentativ und reproduzierbar Proben ziehen!  
    BIMEX liefert
    hierzu die passenden Schlauchleitungen, Kupplungen und für den Hygienebereich Clamp-Gehäuse, Fittings, Leitungsventile, Kugelhähne und TKC-Verbindungen.